Nachbarschaftsfest in Augustdorf: Treffpunkt der Kulturen

Einmal mit seinem Nachbarn ins Gespräch kommen. Was sich alltäglich anhört, ist heutzutage gar nicht mehr selbstverständlich.

Aus diesem Grund veranstaltet das Kommunale Integrationszentrum in Kooperation mit der Stadt und weiteren Einrichtungen das zweite Nachbarschaftsfest in der Siedlung am Dören. „Zu dem „Treffpunkt der Kulturen“ am Freitag, 6. September, sind nicht nur Anwohner herzlich eingeladen“, so die Organisatoren.

Ziel der Veranstaltung sei es, die international geprägte Nachbarschaft in der Siedlung zusammenzubringen und einen Austausch anzuregen. Besucher können für ein gemeinsames Buffet ihre Lieblingsspeisen mitbringen.

Das Fest findet am Ende der Hermannstraße in Augustdorf statt. Los geht es ab 15 Uhr.

© 2019, AUGUSTDORFER NACHRICHTEN. Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.

Einmal mit seinem Nachbarn ins Gespräch kommen. Was sich alltäglich anhört, ist heutzutage gar nicht mehr selbstverständlich. Aus diesem Grund veranstaltet das Kommunale Integrationszentrum in Kooperation mit der Stadt und weiteren Einrichtungen das zweite Nachbarschaftsfest in der Siedlung am Dören. "Zu dem „Treffpunkt der Kulturen“ am Freitag, 6. September, sind nicht nur Anwohner herzlich eingeladen", so die Organisatoren. Ziel der Veranstaltung sei es, die international geprägte Nachbarschaft in der Siedlung zusammenzubringen und einen Austausch anzuregen. Besucher können für ein gemeinsames Buffet ihre Lieblingsspeisen mitbringen. Das Fest findet am Ende der Hermannstraße in Augustdorf statt. Los geht es ab 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar