Kinder lauschen den Geschichten von Samu

Mucksmäuschenstill war es in der Gemeindebücherei, als in der Vorlesestunde, die in Kooperation mit dem evangelischen Familienzentrum stattfand, die Geschichte von Samu vorgelesen wurde. 21 Kinder hörten gebannt zu , wie das Abenteuer des Igels wohl ausgeht. Denn Samu ist der schönste Igel weit und breit und seine hinreißenden, glänzenden Stacheln sind sein ganzer Stolz. Eines Morgens jedoch findet er ein paar Stacheln in seinem Moosbett. Und leider bleibt es nicht dabei. Nein, gleich haufenweise fallen ihm die Stacheln aus. Samu ist traurig und versteckt sich. Wer will schon einen Igelmann ohne Stacheln? Doch da ist jemand, der den kleinen Igeljungen so sieht, wie er wirklich ist. Einzigartig und wunderschön. „Ein Buch, das Mut macht. Für Kinder, die von Haarausfall

Um diesen Artikel und alle weiteren lesen zu können, registrieren Sie sich bitte.

Der Vorgang dauert nur zwei Minuten. Mit einem Online- oder Premiumabonnement erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf spannende Reportagen, Berichte, Porträts und Videos aus Augustdorf; immer aktuell und unparteiisch.
Weitere Informationen sowie Preise erhalten Sie, indem Sie unten auf "registrieren" klicken.

Sie haben Ihre Zugangsdaten bereits? Dann nutzen Sie ganz einfach das Login, um gleich weiterzulesen.

Anmelden
   
Mucksmäuschenstill war es in der Gemeindebücherei, als in der Vorlesestunde, die in Kooperation mit dem evangelischen Familienzentrum stattfand, die Geschichte von Samu vorgelesen wurde. 21 Kinder hörten gebannt zu , wie das Abenteuer des Igels wohl ausgeht. Denn Samu ist der schönste Igel weit und breit und seine hinreißenden, glänzenden Stacheln sind sein ganzer Stolz. Eines Morgens jedoch findet er ein paar Stacheln in seinem Moosbett. Und leider bleibt es nicht dabei. Nein, gleich haufenweise fallen ihm die Stacheln aus. Samu ist traurig und versteckt sich. Wer will schon einen Igelmann ohne Stacheln? Doch da ist jemand, der den kleinen Igeljungen so sieht, wie er wirklich ist. Einzigartig und wunderschön. "Ein Buch, das Mut macht. Für Kinder, die von Haarausfall betroffen sind oder sich durch ihr Äußeres ausgegrenzt fühlen", so erklären die Autoren das Buch. Diese sind Jacqueline und Daniel Kauer, beides "Märchenmacher aus Leidenschaft". Die Geschichte zum Buch "Samus ganzer Stolz" entstand, als ihr Sohn mit 4 Jahren an einem Kreisrunden Haarausfall am ganzen Körper erkrankte. Für sie ist ihr Sohn der schönste Junge auf der Welt und sie möchten mit diesem Buch Menschen Mut machen, so zu sich zu stehen, wie sie sind. Nämlich einzigartig und wunderschön.