„Taktik ist unser Handwerk!“

Unter erschwerten Bedingungen haben die Kompaniechefs und deren Stellvertreter an einer zweitägigen Übung in Blomberg teilgenommen. Welche Details kann ich aus einem Kartenmaterial herausarbeiten? Wie kann ich einen Angriff planen? Welche Strategien gibt es, um diesen Angriff optimal durchzuführen? Mit diesen und vielen weiteren Fragen haben sich in der vergangenen Woche Kompaniechefs und deren Stellvertreter mit General Ansgar Meyer in Blomberg getroffen. „Ziel dieser Tagung ist es, einen einheitlichen Informationsstand herzustellen“, erklärte Presseoffizier Hauptmann Martin Waltemathe. Nachdem am ersten Tag die Theorie im Vordergrund stand, teilte General Meyer die Teilnehmer in vier Gruppen auf und erklärte die Situation: Das fiktive Gebiet AZORIA hat drei souveräne Staaten: ROTLAND, BLAULAND und HANSELAND. AZORIA ist ein ehemaliges Kolonialgebiet. Die derzeitigen Grenzen haben sich

Um diesen Artikel und alle weiteren lesen zu können, registrieren Sie sich bitte.

Der Vorgang dauert nur zwei Minuten. Mit einem Online- oder Premiumabonnement erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf spannende Reportagen, Berichte, Porträts und Videos aus Augustdorf; immer aktuell und unparteiisch.
Weitere Informationen sowie Preise erhalten Sie, indem Sie unten auf "registrieren" klicken.

Sie haben Ihre Zugangsdaten bereits? Dann nutzen Sie ganz einfach das Login, um gleich weiterzulesen.

Anmelden