„Das Oster­feu­er war wie­der ein vol­ler Erfolg – vie­len Dank für die Unter­stüt­zung!” Mit die­sen Wor­ten fasst Tarik Gütz­laff von der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr das Gesche­hen am Oster­sams­tag zusam­men.

Bei bes­tem, bereits som­mer­li­chem Wet­ter waren wie­der hun­der­te Besu­cher der Ein­la­dung des För­der­ver­eins für die Feu­er­wehr August­dorf e.V. auf den Schlings­bruch gefolgt, um dort das Abbren­nen des gro­ßen tra­di­tio­nel­len Oster­feu­ers mit­zu­er­le­ben.

Neben dem öster­li­chen Feu­er wur­de, ganz Tra­di­ti­on, wie­der ein bun­tes Pro­gramm für die gan­ze Fami­lie gebo­ten: Wäh­rend die „Klei­nen“ auf der Hüpf­burg toben und Stock­brot über dem offe­nen Feu­er backen konn­ten, tra­fen sich die „Gro­ßen“ bei einem küh­len Getränk und net­ten Gesprä­chen.

„Das Event ist jedes Jahr wie­der ein Treff­punkt für Freun­de, Fami­li­en und alte Bekann­te”, erklärt Gütz­laff. Bei dem guten Wet­ter herrsch­te auch an den Grill­stän­den gro­ßer Andrang, sodass die Mit­glie­der des För­der­ver­eins alle Hän­de voll zu tun hat­ten und der Grill nie­mals leer war.

Und auch musiaklisch hatt die Feu­er­wehr eini­ges zu bie­ten. Eine DJa­ne sorg­te auf der Tanz­flä­che neben der Long­drink­bar für Stim­mung und gute Lau­ne. Neben dem gro­ßen Feu­er ver­lie­hen ein far­ben­froh beleuch­te­ter Wald­rand und zahl­rei­che Schwe­den­feu­er auf dem gesam­ten Gelän­de der Ver­an­stal­tung eine gemüt­li­che Atmo­sphä­re.

Ein High­light war auch in die­sem Jahr wie­der das gemein­sa­me Ent­zün­den des Oster­feu­ers: Zahl­rei­che Kin­der und Jugend­li­che ver­sam­mel­ten sich zum Fackel­um­zug, um das Feu­er gemein­sam mit der Ein­satz­ab­tei­lung und der Jugend­feu­er­wehr mit über 80 Fackeln zu ent­zün­den.

Bereits den gan­zen Mor­gen und Vor­mit­tag über hat­ten die Kräf­te der Feu­er­wehr das Brenn­ma­te­ri­al meter­hoch auf­ge­schich­tet, die Stän­de auf­ge­baut und den Platz für das Event her­ge­rich­tet. Umso grö­ßer war die Freu­de über den gro­ßen Andrang.

„Der För­der­ver­ein für die Feu­er­wehr August­dorf möch­te sich an die­ser Stel­le sehr herz­lich bei allen Besu­chern für den schö­nen Abend bedan­ken”, erklärt Tarik Gütz­laff .
Dabei geht der Dank an die Unter­stüt­zer und betei­lig­ten Unter­neh­men, ohne die die­se Ver­an­stal­tung nicht mit die­sem Erfolg durch­zu­füh­ren wäre, erklär­te der Ver­ein.

Und für die Feu­er­wehr steht schon jetzt fest:
„Wir freu­en uns bereits auf das Oster­feu­er 2020!”

[ngg src=„galleries” ids=„2” display=„basic_thumbnail” images_per_page=„3” display_view=„default” template=”/kunden/509860_33334/augustdorfernachrichten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/ngglegacy/view/gallery-caption.php”]

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner