Auch wenn es zwi­schen den Polit­kern manch­mal hoch­her geht, in einem sind sich alle einig: Jeder August­dor­fer soll­te am Sonn­tag wäh­len gehen. Aus die­sem Grund star­ten die im Rat ver­tre­te­nen Par­tei­en gemein­sam mit dem Bür­ger­meis­ter einen Wahl­auf­ruf exklu­siv in den AUGUSTDORFER NACHRICHTEN: Ein neu­es euro­päi­sches Par­la­ment wird gewählt.

Wir, die Mit­glie­der des Rates in August­dorf rufen alle wahl­be­rech­tig­ten Ein­woh­ne­rin­nen und Ein­woh­ner auf: Gehen Sie wäh­len! Das euro­päi­sche Par­la­ment beein­flusst mit sei­nen Ent­schei­dun­gen auch unser Zusam­men­le­ben in Augustdorf.

Durch die Teil­nah­me an der Wahl kön­nen wir die Ent­wick­lung Euro­pas mit­be­stim­men. Wer zur Wahl geht, nimmt ein wert­vol­les Grund­recht wahr, das vie­le Men­schen auf der Welt nicht haben.

Wer nicht zur Wahl geht, über­lässt ande­ren die Ent­schei­dung über wich­ti­ge Rah­men­be­fin­gun­gen unse­res Lebens. Wer wählt, gestal­tet Euro­pa, Deutsch­land, Nord­rhein-West­fa­len und August­dorf mit. Daher: Gehen Sie am Sonn­tag zur Wahl!

Ihre Mit­glie­der des August­dor­fer Rates und sei­ner Ausschüsse

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner