Zehn Anlie­ger der Pivits­hei­der Stra­ße for­dern in einem Schrei­ben eine zeit­li­che Beschrän­kung der Parkzeit.
„Viel­leicht mit einer Park­schei­be, die das Par­ken von 8:00 bis 18:00 Uhr ein­schränkt“, so die Unter­zeich­ner. Über die­sen Antrag beriet der Haupt- und Finanz­aus­schuss in sei­ner Sit­zung am 5.9. und ver­wies die­sen ein­stim­mig an den Aus­schuss für Bau, Pla­nung und Umwelt.

Die­ser befasst sich bereits mit einem älte­ren Antrag zur Park­si­tua­ti­on in der Pivits­hei­der Stra­ße. Bei­de Anträ­ge soll­ten gemein­sam bera­ten und ent­schie­den wer­den. Die nächs­te Sit­zung des Aus­schuss fin­det am 1.10. statt.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner