An die­sem Sonn­tag öff­net das Hei­de­haus sei­ne Pfor­ten zum tra­di­tio­nel­len Familienfest.

„An die­sem Tag wol­len wir bei Spiel und Spaß Zeit mit­ein­an­der ver­brin­gen und ger­ne die Arbeit unse­rer Ein­rich­tung näher brin­gen”, erklärt Jero­me Köh­ler, Lei­ter der Jugendsiedlung.

Neben Ein­bli­cken in die päd­ago­gi­sche Arbeit, kön­nen alle Besu­cher auch in die Aus­bil­dungs­be­rei­che rein­schnup­pern. Für Speis und Trank sorgt die Haus­wirt­schaft des Hauses.

Aber auch der Spaß kommt an dem Tag natür­lich nicht zu kurz. „Es wird unter ande­rem eine Hüpf­burg, Schatz­su­che, Kis­ten­klet­tern und noch vie­les mehr geben”, ver­rät Köh­ler.  Das gro­ße High­light stellt dann sicher­lich die Tom­bo­la dar, bei der zahl­rei­che attrak­ti­ve Prei­se ergat­tert wer­den können.

„Alle Ein­nah­men an die­sem Tag kom­men unse­rem Mal­lor­ca-Pro­jekt zu Gute”, so Köh­ler. Was das ist, und wie das Fest ver­läuft erfah­ren Sie am Mon­tag hier, bei den August­dor­fer Nachrichten.

Das Som­mer­fest fin­det an die­sem Sonn­tag von 13 bis 18 Uhr statt.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner