In der nächs­ten Sit­zung des Aus­schus­ses für Jugend, Sport und Sozia­les wird ein Antrag der CDU bera­ten, bei dem es um die Ein­bin­dung des Jugend­fo­rums im Aus­schuss geht.

Ein Antrag der Schul­lei­tung der Grund­schu­le In der Sen­ne auf ein­ma­li­ge höhe­re Bezu­schus­sung des Pro­jekts Kul­tur und Schu­le wird bera­ten und ein wei­te­rer Antrag auf Erhö­hung des OGS-Budgets.

Auch wird ein Antrag der Turn- und Sport­ge­mein­de August­dorf e.V. (TuSG) auf Zah­lung eines ein­ma­li­gen Zuschus­ses anläss­lich des 100 jäh­ri­gen Jubi­lä­ums der TuSG bera­ten und ein Antrag des Gemein­de­sport­ver­ban­des (GSV) auf Aus­zah­lung der im Haus­halts­plan ver­an­schlag­ten Mit­tel für sicher­heits­re­le­van­te Maß­nah­men und sat­zungs­ge­mä­ße Ausgaben.

Außer­dem wird ein aktu­el­ler Sach­stands­be­richt vom Vor­sit­zen­den des GSV zum Lan­des­pro­gramm „Moder­ne Sport­stät­te 2022“ abgegeben.

Im öffent­li­chen Teil der Sit­zung sind Zuschau­er herz­lich willkommen.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner