Trio Ange­lis, das zu den welt­bes­ten Artis­ten am Rus­si­schen Bar­ren  gehört, kann am 9. Novem­ber lei­der nicht auf­tre­ten. Die drei Spit­zen­ar­tis­ten waren in der vor­letz­ten Woche in Stutt­gart Teil der zum Rah­men­pro­gramm der Kunst­turn-Welt­meis­ter­schaf­ten gehö­ren­den Turn­show „Sal­to Mondiale”.

Bei dem fina­len drei­fa­chen Sal­to kam es zum Alb­traum einer jeden Artis­tik­show: Die Artis­tin stürz­te ab und zog sich eine schwe­re Kie­fer­frak­tur zu. Die Show wur­de abge­bro­chen. Wie die Artis­tin dem August­dor­fer Ver­an­stal­ter Valen­tin Kri­ger mit­teil­te, geht es ihr inzwi­schen etwas bes­ser. Den höchst gefähr­li­chen drei­fa­chen Sal­to will sie aber zukünf­tig nicht mehr sprin­gen. Eine mehr als nach­voll­zieh­ba­re Entscheidung.

Als Ersatz ist es Valen­tin Kri­ger gelun­gen, kurz­fris­tig das Duo Uru­n­ov zu engagieren.
Blitz­schnel­le Ver­wand­lun­gen machen die rasan­te Quick-Chan­ge-Show die­ses Paa­res zu einer spek­ta­ku­lä­ren Per­for­mance. Im einen Moment noch im sexy Out­fit, erscheint Ele­na gefühlt nur den Bruch­teil einer Sekun­de spä­ter schon im ele­gan­ten Abend­kleid. Die Ver­wand­lung ist per­fekt. Die­se tra­di­ti­ons­rei­che Kunst wird von den bei­den Ver­wand­lungs­künst­lern in einer ori­gi­nel­len, moder­nen Ver­si­on präsentiert.

Wer sie und die ande­ren Welt­klas­se­ar­tis­ten sehen möch­te, kann momen­tan noch Kar­ten über die Home­page www.augustdorfer-variete.de oder unter der Tele­fon­num­mer 0174 979 2508 bestel­len. Ent­ge­gen allen Gerüch­ten ist das August­dor­fer Varie­té noch nicht rest­los ausverkauft.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner