Die Schul­lei­tung der Grund­schu­le In der Sen­ne hat eine ein­ma­li­ge Erhö­hung der Bezu­schus­sung der Pro­jek­te „Kul­tur und Schu­le“ um 610 € bean­tragt. In der Regel wird von der Jury des Schul­am­tes des Krei­ses Lip­pe jeweils ein Pro­jekt pro Schu­le genehmigt.

Aus­nahms­wei­se wur­de dies­mal ein zwei­tes Pro­jekt zusätz­lich geneh­migt, wor­aus sich die zusätz­li­chen Kos­ten ergeben.
In den Frak­tio­nen herrsch­te in der Sit­zung des Aus­schus­ses für Jugend, Sport und Sozia­les am 08.10.2019 Einig­keit dar­über, dass das Pro­jekt „Kul­tur und Schu­le“ wich­tig und sinn­voll sei.

Somit hat der Aus­schuss ein­stim­mig dem Rat emp­foh­len, dem Antrag der Schul­lei­tung der Grund­schu­le In der Sen­ne statt­zu­ge­ben und die Haus­halts­mit­tel im Haus­halts­jahr 2020 zur Ver­fü­gung zu stellen.

Über die­sen Antrag wird der Rat in sei­ner nächs­ten Sit­zung am 14.11.2019 abschlie­ßend beraten.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner