Die Schul­lei­tung der Grund­schu­le In der Sen­ne hat eine Erhö­hung des OGS-Bud­gets von 5 € auf 8 € pro Schü­ler bean­tragt. Dies bedeu­tet eine Erhö­hung um der­zeit 405 € auf 1080 €. Die­se Erhö­hung ist erfor­der­lich um neue Ver­brauchs­ma­te­ria­li­en anzuschaffen.

Der Aus­schuss für Jugend, Sport und Sozia­les hat in sei­ner letz­ten Sit­zung am 08.10.2019 ein­stim­mig dem Rat emp­foh­len, dem Antrag der Schul­lei­tung der Grund­schu­le In der Sen­ne statt­zu­ge­ben und die jeweils erfor­der­li­chen Haus­halts­mit­tel im Haus­halts­jahr 2020 zur Ver­fü­gung zu stellen.

In der Dis­kus­si­on stell­te sich auch her­aus, dass die Ver­brauchs­ma­te­ria­li­en in der Grund­schu­le Auf der Insel noch größ­ten­teils funk­ti­ons­fä­hig sei­en und dar­um dort kei­ne Erhö­hung erfor­der­lich ist.

Über die­sen Antrag wird der Rat in sei­ner nächs­ten Sit­zung am 14.11.2019 abschlie­ßend beraten.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner