Erst am Don­ners­tag der ver­gan­ge­nen Woche hat­te Armin Zim­mer­mann im Rat erklärt, dass die bei­den Abluft­tür­me der Klär­schlammt­rock­nungs­an­la­ge nun instal­liert wor­den sei­en. „Am Diens­tag wur­den die Ven­ti­la­to­ren in Betrieb gebracht, die Anla­ge läuft sta­bil”, so das Urteil des Lei­ters der Gemeindewerke.

Doch nun gibt es schon Ärger. Der August­dor­fer Vol­ker Dierk, der in der Ver­gan­gen­heit bereits gegen den Gestank der Trock­nungs­an­la­ge zu Fel­de gezo­gen war, ver­öf­fent­lich­te auf Face­book ein Video, bei dem es weni­ger um das Bild, son­dern mehr um das Geräusch geht, das zu hören ist. „Den gan­zen Tag brum­men die Schlo­te hier vor sich hin. Heu­te Mor­gen um 5:00 Uhr war die Nacht für mich vor­bei. Und schön zum Wochen­en­de natür­lich, wenn nie­mand von die­sen Unver­ant­wort­li­chen greif­bar ist”, kom­men­tiert Dierk den Post, auf dem ein deut­li­ches Brum­men zu ver­neh­men ist. Für den Nach­bar der Anla­ge unter­streicht die Inbe­trieb­nah­me der Kami­ne nach eige­nen Anga­ben die Unfä­hig­keit der han­deln­den Personen.

In Kür­ze soll eine Ein­woh­ner­ver­samm­lung statt­fin­den. Die Ver­tre­ter der Frak­tio­nen hat der Rat in sei­ner letz­ten Sit­zung bestimmt. Die Ver­samm­lung soll auf der Klär­an­la­ge statt­fin­den, und zwar wegen der früh ein­bre­chen­den Dun­kel­heit an einem Frei­tag­nach­mit­tag oder an einem Samstagvormittag.

Bür­ger­meis­ter Dr. Andre­as Wulf wird alle Ein­woh­ner durch öffent­li­che Bekannt­ma­chung ein­la­den. Er wird auch den Vor­sitz in der Ver­samm­lung füh­ren. Zu Beginn der Ver­samm­lung wird er die Ein­woh­ner über Grund­la­gen, Zie­le, Zwe­cke und Aus­wir­kun­gen der Pla­nung bzw. des Vor­ha­bens unterrichten.

Anschlie­ßend wer­den die Ein­woh­ner Gele­gen­heit haben, sich zu den Aus­füh­run­gen zu äußern und sie mit den vom Rat zu bestim­men­den Rats­mit­glie­dern aller Frak­tio­nen und dem Bür­ger­meis­ter zu erörtern.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner