Fußgängerüberweg im Pastorenweg im Bau

Ver­bes­se­rung der Sicher­heit für Senio­ren und Kin­der Im Pas­to­ren­weg wird in Höhe der Ein­mün­dung der Hän­del­stra­ße ein Zebra­strei­fen gebaut. Die­ser soll ins­be­son­de­re die Sicher­heit

Um die­sen Arti­kel und alle wei­te­ren lesen zu kön­nen, regis­trie­ren Sie sich bit­te.

Der Vor­gang dau­ert nur zwei Minu­ten. Mit einem Online­abo erhal­ten Sie unbe­grenz­ten Zugriff auf span­nen­de Repor­ta­gen, Berich­te, Por­träts und Vide­os aus August­dorf; immer aktu­ell und unpar­tei­isch.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie Prei­se erhal­ten Sie, indem Sie unten auf „regis­trie­ren” kli­cken.

Sie haben Ihre Zugangs­da­ten bereits? Dann nut­zen Sie ganz ein­fach das Log­in, um gleich wei­ter­zu­le­sen.

Anmel­den
   
Im Pastorenweg wird in Höhe der Einmündung der Händelstraße ein Zebrastreifen gebaut. Dieser soll insbesondere die Sicherheit für Bewohner des Seniorenheims sowie für Schul- und Kindergartenkinder erhöhen.
error: Der Inhalt ist geschützt!