Der Stif­tungs­rat der dia­ko­nis – Stif­tung die auch in August­dorf tätig ist,  hat ab sofort zwei neue Mit­glie­der: Dör­te Schu­ma­cher und Dr. Ralf-Die­ter Schip­mann wur­den in der jüngs­ten Sit­zung gewählt. Dör­te Schu­ma­cher (47) arbei­tet als Phy­sio­the­ra­peu­tin und lebt in Det­mold. Herr Dr. Schip­mann (60) ist Chef­arzt der Kli­nik für Pneu­mo­lo­gie und Kar­dio­lo­gie der Kli­nik Mar­ti­nus­quel­le des MZG (Medi­zi­ni­sches Zen­trum für Gesund­heit) Bad Lipp­sprin­ge und wohnt eben­falls in Detmold.

Zum Stif­tungs­rat gehö­ren somit neun Mit­glie­der. Wei­te­re Mit­glie­der sind Hans-Jür­gen Bor­chert (Vor­sit­zen­der), Mei­ke Hand­schug (Stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de), Prin­zes­sin Maria zur Lip­pe, Clau­dia Vogt, Super­in­ten­dent Ernst-August Pohl, Kir­chen­rat Prof. Dr. jur. Arno Schil­berg und Hel­mut-Vol­ker Schüte.
Min­des­tens vier­mal im Jahr tagt der Stif­tungs­rat unter dem Vor­sitz von Hans-Jür­gen Bor­chert. Dabei las­sen sich die Mit­glie­der von den Vor­stän­den berich­ten ‒ unter ande­rem über die Quar­tals­zah­len, aktu­el­le Ent­wick­lun­gen, neue Arbeits­ge­bie­te, Per­so­nal­wech­sel und aktu­el­le Bauvorhaben.

„Wir freu­en uns, mit den bei­den Exper­ten aus dem Gesund­heits­we­sen zwei kom­pe­ten­te Gesprächs­part­ner gefun­den zu haben, die den Stif­tungs­rat bei The­men rund um die Pfle­ge adäquat unter­stüt­zen wer­den“, so der Vor­sit­zen­de Hans-Jür­gen Borchert.

dia­ko­nis ist der größ­te Anbie­ter im Bereich Alten­pfle­ge im Kreis Lip­pe und bie­tet ein umfas­sen­des Spek­trum aus einer Hand: Zu ihren Ange­bo­ten gehö­ren Pfle­ge­be­ra­tung, voll- und teil­sta­tio­nä­re Pfle­ge­ein­rich­tun­gen (Tages­pfle­ge, Kurz­zeit­pfle­ge, Ver­hin­de­rungs­pfle­ge), Ambu­lan­ter Dienst/Pflege Zuhau­se, Essen auf Rädern, Woh­nen mit Ser­vice­an­ge­bo­ten, Sta­tio­nä­res Hos­piz und die Aus­bil­dung am Fach­se­mi­nar für Alten­pfle­ge. dia­ko­nis ist eine evan­ge­li­sche Stif­tung und wur­de 1899 gegrün­det. Ihr Haupt­sitz befin­det sich in Det­mold, wei­te­re Stand­or­te sind Lage, August­dorf und Schlan­gen. Rund 1.000 Men­schen neh­men täg­lich ihre Dienst­leis­tun­gen in Anspruch und wer­den von etwa 1.000 Mit­ar­bei­ten­den begleitet.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner