„Ich wün­sche mir die AUGUSTDORFER NACHRICHTEN noch hand­li­cher.” Die­sen Wunsch hat die Redak­ti­on in den ver­gan­ge­nen Mona­ten häu­fig gehört und kommt dem nun ger­ne nach. In Zukunft wird die Druck­aus­ga­be im soge­nann­ten Tabloid For­mat 330 x 255 Mil­li­me­ter pro­du­ziert. Das bis­he­ri­ge Ber­li­ner For­mat gehört damit der Ver­gan­gen­heit an.

Mit der Umstel­lung wird auch die Aus­ga­be noch ein wenig umfang­rei­cher. Anstatt bis­her 20 Sei­ten, wird es wöchent­lich 30 Sei­ten zu lesen geben — und das alles für den bis­he­ri­gen Preis.

Um die Umstel­lung erfolg­reich zu orga­ni­sie­ren, erscheint die nächs­te Druck­aus­ga­be wie­der am 7. März; die­se wird dann aber auch die bei­den vor­he­ri­gen Wochen­en­den beinhal­ten und ist damit beson­ders informativ.

Natür­lich wird es aber auch die­ses und kom­men­des Wochen­en­de das E‑Paper in gewohn­ter Form geben. Um unse­re Leser, die bis­her „nur” auf die Druck­aus­ga­be im Abon­ne­ment set­zen oder die­se bei der Post, bei Rewe oder der Tank­stel­le nor­ma­ler­wei­se käuf­lich erwer­ben, auf dem neus­ten Stand zu hal­ten, wird die E‑Pa­per-Aus­ga­be in die­ser und der kom­men­den Woche FREI zugäng­lich sein.

Sie brau­chen dazu ein­fach ab Sams­tag­mor­gen auf den Rei­ter E‑paper zu kli­cken und kön­nen dann die elek­tro­ni­sche Fas­sung der Druck­aus­ga­be ohne Benut­zer­na­men und Kenn­wort genießen.

Wir sind uns sicher, dass Ihnen die Umstel­lung eben­falls Freu­de berei­ten wird und Sie damit einen noch inten­si­ve­ren Lese­ge­nuss erhalten.

Mit bes­ten Grüßen

Ihre Redak­ti­on

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner