Corona: Neuer NRW-Erlass in sieben Sprachen: Jetzt anhören

Lese­zeit: unge­fähr < 1 Minu­te

Die Augustdorfer Nachrichten präsentieren exklusiv die neu geltenden Regeln auf Russisch, Ukrainisch, Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Türkisch, Arabisch und Deutsch.

Schon die ers­te Audio­ver­öf­fent­li­chung der AUGUSTDORFER NACHRICHTEN hat ein­ge­schla­gen wie eine Bom­be. Über 15.000 Mal wur­den die Sprach­da­tei­en inner­halb von drei Tagen ange­hört, nicht nur in August­dorf, son­dern auch in Horn-Bad Mein­berg, Duis­burg, Dort­mund und in ande­ren Städ­ten aus ganz Deutsch­land.

Nach­dem am 23.3. eine neue Ver­fü­gung in Kraft getre­ten ist, hat Sozi­al­ar­bei­te­rin Susan­ne Gerne­cke auf die­ser Grund­la­ge pri­vat und ehren­amt­lich einen Text erstellt, der nun auf Rus­sisch, Ukrai­nisch, Bul­ga­risch, Pol­nisch, Rumä­nisch, Tür­kisch, Ara­bisch und Deutsch zu hören ist.

Damit geht auch der Dank an die zahl­rei­chen Über­set­zer, die die­se Arbeit eben­falls ehren­amt­lich und kurz­fris­tig ange­nom­men haben. Die Redak­ti­on bedankt sich bei allen Mit­wir­ken­den und spen­det die­sen einen Monat lang kos­ten­lo­sen Zugang zu den AUGUSTDORFER NACHRICHTEN.

Sozi­al­ar­bei­te­rin Gerne­cke äußert die Bit­te, dass der Arti­kel mög­lichst häu­fig geteilt wird. „Wir haben schon bei der ers­ten Ver­öf­fent­li­chung erlebt, dass vie­le Men­schen in ande­ren Städ­ten dank­bar die Emp­feh­lun­gen auf­ge­nom­men haben”, erklärt sie.

 

 

عربي (Ara­bisch)


български (Bul­ga­risch)


Deutsch


Tür­k­çe (Tür­kisch)


Ukray­in­sʹ­ka (Ukrai­nisch)

© 2020, AUGUSTDORFER NACHRICHTEN. Inhal­te sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit schrift­li­cher Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.

Schon die erste Audioveröffentlichung der AUGUSTDORFER NACHRICHTEN hat eingeschlagen wie eine Bombe. Über 15.000 Mal wurden die Sprachdateien innerhalb von drei Tagen angehört, nicht nur in Augustdorf, sondern auch in Horn-Bad Meinberg, Duisburg, Dortmund und in anderen Städten aus ganz Deutschland. Nachdem am 23.3. eine neue Verfügung in Kraft getreten ist, hat Sozialarbeiterin Susanne Gernecke auf dieser Grundlage privat und ehrenamtlich einen Text erstellt, der nun auf Russisch, Ukrainisch, Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Türkisch, Arabisch und Deutsch zu hören ist. Damit geht auch der Dank an die zahlreichen Übersetzer, die diese Arbeit ebenfalls ehrenamtlich und kurzfristig angenommen haben. Die Redaktion bedankt sich bei allen Mitwirkenden und spendet diesen einen Monat lang kostenlosen Zugang zu den AUGUSTDORFER NACHRICHTEN. Sozialarbeiterin Gernecke äußert die Bitte, dass der Artikel möglichst häufig geteilt wird. "Wir haben schon bei der ersten Veröffentlichung erlebt, dass viele Menschen in anderen Städten dankbar die Empfehlungen aufgenommen haben", erklärt sie.
 

shqiptar (Albanisch)

[audio mp3="http://www.augustdorfernachrichten.de/wp-content/uploads/2020/03/Albanisch.mp3"][/audio]
  عربي (Arabisch) [audio mp3="http://www.augustdorfernachrichten.de/wp-content/uploads/2020/03/arabisch-1.mp3"][/audio] български (Bulgarisch) [audio mp3="http://www.augustdorfernachrichten.de/wp-content/uploads/2020/03/Bulgarisch.mp3"][/audio] Deutsch [audio mp3="http://www.augustdorfernachrichten.de/wp-content/uploads/2020/03/Deutsch.mp3"][/audio]

Polski (Polnisch)

[audio mp3="http://www.augustdorfernachrichten.de/wp-content/uploads/2020/03/Polnisch.mp3"][/audio]

românesc (Rumänisch)

[audio mp3="http://www.augustdorfernachrichten.de/wp-content/uploads/2020/03/Rumänisch.mp3"][/audio]

russkiy (Russisch)

[audio mp3="http://www.augustdorfernachrichten.de/wp-content/uploads/2020/03/russisch-neu.mp3"][/audio] Türkçe (Türkisch) [audio mp3="http://www.augustdorfernachrichten.de/wp-content/uploads/2020/03/Türkisch.mp3"][/audio]

Ukrayinsʹka (Ukrainisch)

[audio mp3="http://www.augustdorfernachrichten.de/wp-content/uploads/2020/03/ukrainisch-neu.mp3"][/audio]

Schreiben Sie einen Leserbrief.

Soziale Netzwerke

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Folge uns auf Youtube Kontaktiere uns auf WhatsApp
error: Der Inhalt ist geschützt!