Auch in Coronazeiten Bedarfe im Blick haben

Im Kreis Lippe gibt es ins­ge­samt 739 bestätigte Coro­n­afälle – damit ist eine Infek­tion weniger bekan­nt. Die Zahlen von Mittwoch, 20. Mai, wur­den nach einem Update der Fach­soft­ware für einzelne Städte und Gemein­den kor­rigiert. 678 Per­so­n­en sind wieder gene­sen, drei mehr als am Mittwoch. 29 Per­so­n­en sind ver­stor­ben. Somit sind aktuell 32 Per­so­n­en in Lippe mit dem Coro­n­avirus infiziert. Seit dem 6. März wur­den bish­er 13.127 Abstriche von mobilen Teams und im Diag­nos­tikzen­trum genom­men.

Das Straßen­verkehrsamt des Kreis­es Lippe bietet auch während der Coro­na-Pan­demie für Bürg­er die Möglichkeit, mit­tels Ter­min­ver­gaben alle Dien­stleis­tun­gen wahrzunehmen und hat die Öff­nungszeit­en weit­er aus­ge­baut. Auf­grund der Coro­na-Pan­demie kann es den­noch zu Verzögerun­gen bei der Ter­min­ver­gabe kom­men und der gewohnte Arbeit­san­fall unter Ein­hal­tung der Hygien­eregeln nicht so schnell bear­beit­et wer­den, wie dies nor­maler­weise der Fall ist. Der Kreis Lippe bitte um Ver­ständ­nis für diese Verzögerung.

Hierzu erk­lärt Lan­drat Dr. Axel Lehmann: „Natür­lich gibt es sehr viele Sit­u­a­tio­nen, wo ein Fahrzeug aus beru­flichen Grün­den sehr drin­gend benötigt wird. Hier wollen wir schnell und unbürokratis­che Lösun­gen anbi­eten, wenn die Online-Ter­min­ver­gabe keine aus­re­ichend zeit­na­he Option ist, zum Beispiel für Per­so­n­en, die in kri­tis­chen Infra­struk­turen arbeit­en. Uns ist gle­ichzeit­ig natür­lich auch bewusst, dass gewerbliche Fahrzeuge für Unternehmer essen­tiell sind, um Aufträge und Kun­den­wün­sche zu erfüllen. Wir wollen deshalb für die Ziel­gruppe der gewerblichen Kun­den auf die Möglichkeit hin­weisen, eben­so wie die Auto­händler am Nach­mit­tag das Ange­bot des Straßen­verkehrsamtes zu nutzen.“

Unter der E‑Mail-Adresse stva@kreis-lippe.de kön­nen Bürg­er und gewerbliche Kun­den hierzu entsprechend Kon­takt aufnehmen.

August­dorf 11, davon gene­sen: 11, Tote: 0
Bad Salzu­flen 127, davon gene­sen: 114, Tote: 7
Barn­trup 13, davon gene­sen: 10, Tote: 2
Blomberg 56, davon gene­sen: 55, Tote: 0
Det­mold 129, davon gene­sen: 117, Tote: 4
Dören­trup 11, davon gene­sen: 10, Tote: 0
Exter­tal 22, davon gene­sen: 19, Tote: 3
Horn-Bad Mein­berg 102, davon gene­sen: 96, Tote: 2
Kalletal 28, davon gene­sen: 25, Tote: 0
Lage 52, davon gene­sen: 51, Tote: 1
Lem­go 85, davon gene­sen: 75, Tote: 5
Leopold­shöhe 22, davon gene­sen: 18, Tote: 3
Lügde 9, davon gene­sen: 9, Tote: 0
Oer­ling­hausen 37, davon gene­sen: 36, Tote: 1
Schieder-Schwalen­berg 29, davon gene­sen: 27, Tote: 0
Schlangen 6, davon gene­sen: 5, Tote: 1

© 2020, AUGUSTDORFER NACHRICHTEN. Inhalte sind urhe­ber­rechtlich geschützt. Weit­er­ver­wen­dung nur mit schriftlich­er Genehmi­gung der Redak­tion.

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 739 bestätigte Coronafälle – damit ist eine Infektion weniger bekannt. Die Zahlen von Mittwoch, 20. Mai, wurden nach einem Update der Fachsoftware für einzelne Städte und Gemeinden korrigiert. 678 Personen sind wieder genesen, drei mehr als am Mittwoch. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 32 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 13.127 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen. Das Straßenverkehrsamt des Kreises Lippe bietet auch während der Corona-Pandemie für Bürger die Möglichkeit, mittels Terminvergaben alle Dienstleistungen wahrzunehmen und hat die Öffnungszeiten weiter ausgebaut. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es dennoch zu Verzögerungen bei der Terminvergabe kommen und der gewohnte Arbeitsanfall unter Einhaltung der Hygieneregeln nicht so schnell bearbeitet werden, wie dies normalerweise der Fall ist. Der Kreis Lippe bitte um Verständnis für diese Verzögerung. Hierzu erklärt Landrat Dr. Axel Lehmann: „Natürlich gibt es sehr viele Situationen, wo ein Fahrzeug aus beruflichen Gründen sehr dringend benötigt wird. Hier wollen wir schnell und unbürokratische Lösungen anbieten, wenn die Online-Terminvergabe keine ausreichend zeitnahe Option ist, zum Beispiel für Personen, die in kritischen Infrastrukturen arbeiten. Uns ist gleichzeitig natürlich auch bewusst, dass gewerbliche Fahrzeuge für Unternehmer essentiell sind, um Aufträge und Kundenwünsche zu erfüllen. Wir wollen deshalb für die Zielgruppe der gewerblichen Kunden auf die Möglichkeit hinweisen, ebenso wie die Autohändler am Nachmittag das Angebot des Straßenverkehrsamtes zu nutzen.“ Unter der E-Mail-Adresse stva@kreis-lippe.de können Bürger und gewerbliche Kunden hierzu entsprechend Kontakt aufnehmen. Augustdorf 11, davon genesen: 11, Tote: 0 Bad Salzuflen 127, davon genesen: 114, Tote: 7 Barntrup 13, davon genesen: 10, Tote: 2 Blomberg 56, davon genesen: 55, Tote: 0 Detmold 129, davon genesen: 117, Tote: 4 Dörentrup 11, davon genesen: 10, Tote: 0 Extertal 22, davon genesen: 19, Tote: 3 Horn-Bad Meinberg 102, davon genesen: 96, Tote: 2 Kalletal 28, davon genesen: 25, Tote: 0 Lage 52, davon genesen: 51, Tote: 1 Lemgo 85, davon genesen: 75, Tote: 5 Leopoldshöhe 22, davon genesen: 18, Tote: 3 Lügde 9, davon genesen: 9, Tote: 0 Oerlinghausen 37, davon genesen: 36, Tote: 1 Schieder-Schwalenberg 29, davon genesen: 27, Tote: 0 Schlangen 6, davon genesen: 5, Tote: 1

Schreibe einen Kommentar