Nach­dem bereits die OGS-Gebüh­ren für die Mona­te April und Mai aus­ge­setzt wur­den, hat die SPD-Frak­ti­on am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de auch für die Mona­te Juni und Juli eine Ent­las­tung der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger bean­tragt. In dem Antrag for­dern die Sozi­al­de­mo­kra­ten, dass auch für die nächs­ten bei­den Mona­te auf die OGS-Gebüh­ren ver­zich­tet wird. „Wir möch­ten die Fami­li­en in August­dorf ent­las­ten“, beschreibt der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de der SPD, Hein­rich Georg Schnei­der, das Ziel des Antra­ges, der, so der Wunsch der SPD, im Rah­men einer Dring­lich­keits­ent­schei­dung getrof­fen wer­den soll. „Bis zum 29.5. muss die Ange­le­gen­heit ent­schie­den sein, da ansons­ten die Juni-Bei­trä­ge ein­ge­zo­gen wer­den”, erklärt Schnei­der die Eile.

„Wir sind in einer schwie­ri­gen Lage“, erklärt Schnei­der. „Auf der einen Sei­te müs­sen wir die Fami­li­en in unse­rer Gemein­de ent­las­ten, auf der ande­ren Sei­te kämp­fen wir mit einem Mil­lio­nen-Defi­zit in unse­rem Haus­halt.“ Aus die­sem Grund habe die SPD auch die Mög­lich­keit ins Spiel gebracht, dass ledig­lich auf 80% der Bei­trä­ge für die nächs­ten bei­den Mona­te ver­zich­tet wird. „Die Kin­der besu­chen durch­schnitt­lich an einem von fünf Tagen die Grund­schu­le“, so Schnei­der. An die­sen Tagen ste­he den Kin­dern auch die OGS zur Verfügung.

Für den Antrag spricht neben der Ent­las­tung aber auch ein ande­rer wich­ti­ger Grund: „Kei­ne Leis­tung ohne Gegen­leis­tung.“ Die Gemein­de kön­ne kei­ne Bei­trä­ge erhe­ben, wenn sie kei­ne Leis­tung erbringt. „Das ist ein ganz ein­fa­ches Prin­zip.“ Das Ziel der SPD sei eine voll­stän­di­ge Ent­las­tung der Fami­li­en: „Aller­dings ken­nen wir auch die mah­nen­den Wor­te unse­res Käm­me­rers.“ Grund­sätz­lich ste­he die SPD aber immer für den Grund­satz der kos­ten­frei­en Bildung.

Den Antrag hat­te Schnei­der am Sonn­tag Bür­ger­meis­ter Dr. Andre­as Wulf geschickt. Die­ser ant­wor­te­te am Mon­tag, dass er ihn prü­fen wolle.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner