„Die Ver­wal­tung wird beauf­tragt, Ver­bin­dung sowie Koor­di­nie­rungs­ge­sprä­che mit dem Stand­ort­äl­tes­ten der GFM-Rom­mel-Kaser­ne auf­zu­neh­men, um Mög­lich­kei­ten aus­zu­lo­ten, die Tages­stär­ke der frei­wil­li­gen Feu­er­wehr zu erhö­hen.“ So lau­tet der Antrag, den die FWG am gest­ri­gen Tag der Ver­wal­tung über­mit­telt hat.

„Wir möch­ten unse­rer frei­wil­li­gen Feu­er­wehr für die geleis­te­ten Ein­sät­ze im Namen der August­dor­fer Ein­woh­ner Dank und beson­de­re Aner­ken­nung aus­spre­chen”, erläu­tert der FWG-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Peter Kaup.

Den regel­mä­ßi­gen Berich­ten und Aus­füh­run­gen der frei­wil­li­gen Feu­er­wehr August­dorf sei zu ent­neh­men, dass ins­be­son­de­re am Tag oft Her­aus­for­de­run­gen bestün­den, die benö­tig­te Ein­satz­stär­ke zu errei­chen, „da unter ande­rem vie­le Ehren­amt­li­che auf Grund des Arbeits­plat­zes bezie­hungs­wei­se der Arbeits­ein­tei­lung teil­wei­se schwer ver­füg­bar sind”, so Kaup.

In der GFM-Rom­mel-Kaser­ne sind meh­re­re tau­send Sol­da­ten aktiv, wobei sich dar­un­ter auch ehren­amt­li­che Feu­er­wehr­leu­te befinden.
„Daher wird emp­foh­len, dass die Gemein­de in Ver­bin­dung mit dem Lei­ter der Feu­er­wehr Koor­di­nie­rungs­ge­sprä­che mit dem Stand­ort­äl­tes­ten und  der Bri­ga­de­füh­rung auf­nimmt, um Optio­nen abzu­stim­men”, so der Antrag.

Die Vor­tei­le im Fal­le einer Zusam­men­ar­beit sei­en Kohä­si­on und neue Part­ner­schaft zwi­schen Bun­des­wehr und der Gemein­de und Erhö­hung der Ein­satz­be­reit­schaft der frei­wil­li­gen Feuerwehr.

Im Fal­le einer Zusa­ge sei­tens der Bun­de­wehr und nach erfolg­ter Iden­ti­fi­ka­ti­on der Kräf­te sei­en ent­spre­chen­de Ein­wei­sun­gen durch die frei­wil­li­ge Feu­er­wehr August­dorf ein­zu­pla­nen. Dar­über hin­aus ist das Per­so­nal durch geeig­ne­te inter­ne Team­buil­ding-Maß­nah­men zu inte­grie­ren bezie­hungs­wei­se auf­zu­neh­men. Fol­ge­kos­ten sei­en nicht zu erwarten.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner