Gemein­sam mit dem Ver­an­stal­ter Valen­tin Kri­ger ver­lo­sen die AUGUSTDORFER NACHRICHTEN 2x2 Kar­ten für das kom­men­de August­dor­fer Varie­té. Die­ses fin­det am 8. Mai 2021 statt. Was Sie dafür tun müs­sen? Das erfah­ren Sie am Ende des Artikels.

„In Anbe­tracht der momen­tan nicht abseh­ba­ren Coro­na-Ent­wick­lung und der bis Ende Sep­tem­ber in NRW gel­ten­den Ein­schrän­kun­gen für grö­ße­re Ver­an­stal­tun­gen ist der bis­her als Ter­min geplan­te 7. Novem­ber zu ris­kant. Aus die­sem Grun­de ist das August­dor­fer Varie­té Num­mer 27 für die­ses Jahr abge­sagt”, erklärt Ver­an­stal­ter Valen­tin Kri­ger gegen­über den AUGUSTDORFER NACHRICHTEN.

Um aber die War­te­zeit bis zum 28. August­dor­fer Varie­té am 6. Novem­ber 2021 für das Publi­kum nicht zu lang wer­den zu las­sen und um den für die­ses Jahr gebuch­ten Künst­lern und Artis­ten doch noch eine Auf­tritts­mög­lich­keit, vor allem aber eine von allen drin­gend benö­tig­te Ver­dienst­mög­lich­keit zu bie­ten, hat der Ver­an­stal­ter Kri­ger Enter­tain­ment in Abspra­che mit der Gemein­de August­dorf das Varie­té Nr. 27 nicht ersatz­los gestri­chen, son­dern auf den 8. Mai 2021, den Sams­tag vor Mut­ter­tag ver­scho­ben. Ver­bun­den ist die­se Ver­schie­bung mit der gro­ßen Hoff­nung, dass die Umstän­de im kom­men­den Mai dann wie­der einen unbe­schwer­ten und unge­trüb­ten Varie­té­ge­nuss ermög­li­chen werden.

  „Wir hal­ten durch!”  —  Das ist die Devi­se von Ver­an­stal­ter Valen­tin Kri­ger, und er hofft sehr, dass auch das Publi­kum die­sen Gedan­ken mit­trägt und im Mai nächs­ten Jah­res wie­der für ein vol­les Haus sorgt und so zur Unter­stüt­zung der auf­tre­ten­den Künst­ler und Artis­ten bei­trägt. Und auch die Ver­an­stal­tungs­tech­ni­ker, die beim August­dor­fer Varie­té immer für Licht und Ton in höchs­ter Qua­li­tät zustän­dig sind und seit Mona­ten unter den Ver­an­stal­tungs­ab­sa­gen lei­den, sind froh, dass Valen­tin Kri­ger nicht kom­plett absagt, son­dern nur verschiebt.

Klar ist natür­lich auch, dass die Zuschau­er sich wie­der auf ein inter­na­tio­nal und hoch­klas­sig besetz­tes Pro­gramm der Extra­klas­se freu­en dür­fen. So wird der renom­mier­te Zau­be­rer und Enter­tai­ner Tho­mas Otto an die­sem Abend mit mit­rei­ßen­der Come­dy und locke­rer Schlag­fer­tig­keit als Mode­ra­tor durch das Pro­gramm füh­ren und das Publi­kum immer wie­der mit sei­nen schier unglaub­li­chen Zau­ber­tricks ver­blüf­fen. Frei nach sei­ner Devi­se, mit Ver­gnü­gen die Ver­nunft und Logik außer Kraft zu set­zen. Neben vie­len ande­ren Artis­tin­nen und Artis­ten wer­den das Trio Boka­fi aus Ungarn mit einer phä­no­me­na­len Schleu­der­brett­show und das Duo  Fabu­lous aus Mos­kau, das die extrem schwie­ri­ge und höchst sel­ten zu sehen­de Kunst der Ika­ri­schen Spie­le prä­sen­tiert, mit Sicher­heit für Stau­nen und Begeis­te­rung sor­gen. Damit wer­den gleich zwei Dis­zi­pli­nen der Akro­ba­tik im Pro­gramm sein, die bis­her noch nie im August­dor­fer Varie­té zu sehen waren.

Und natür­lich wird es wie immer Live­mu­sik im Vor­pro­gramm geben und der Par­ty-Ser­vice San­der wird für Spei­sen und Geträn­ken sor­gen. Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zum gesam­ten Pro­gramm und zum Vor­ver­kauf wird es recht­zei­tig vor­her in den AUGUSTDORFER NACHRICHTEN und auf der Home­page (augustdorfer-variete.de) geben.

 

Und nun zum Gewinn­spiel: Wie vie­le Arti­kel haben die AUGUSTDORFER NACHRICHTEN seit der Grün­dung am 7. April 2019 veröffentlicht?

Sind es a) 1.646, b) 938 oder c) 1.197

Ihre Ant­wort sen­den Sie mit Ihrem Namen und Ihrer Adres­se an gewinnspiel@augustdorfernachrichten.de
Unter allen Ein­sen­dern ver­lo­sen wir die Kar­ten. Ein­sen­de­schluss ist der 10.8.2020. Der Rechts­weg ist ausgeschlossen.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner