Im Kreis Lip­pe gibt es ins­ge­samt 813 bestä­tig­te Coro­na­fäl­le, damit sind seit ges­tern zwei wei­te­re Infek­tio­nen bekannt. 749 Per­so­nen sind wie­der gene­sen. 30 Per­so­nen sind ver­stor­ben. Aktu­ell sind 34 Per­so­nen in Lip­pe nach­weis­lich mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Seit dem 6. März wur­den bis­her 16.457 Abstri­che von mobi­len Teams und im Dia­gnos­tik­zen­trum genommen.

In August­dorf sind nach wie vor 16 Infek­tio­nen bekannt, 14 Infi­zier­te sind genesen.

Gute Nach­rich­ten kom­men aus der Kita Arche Noah in Schlan­gen: Auch bei der zwei­ten Test­rei­he gibt es von Kin­dern, Mit­ar­bei­ten­den und Eltern­tei­len aus­schließ­lich nega­ti­ve Test­ergeb­nis­se. Die Qua­ran­tä­ne kann nach Vor­lie­gen aller Test­ergeb­nis­se und einer Neu­be­wer­tung der Gesamt­si­tua­ti­on für alle Betei­lig­ten frü­her als ursprüng­lich geplant auf­ge­ho­ben wer­den. Ab der kom­men­den Woche star­tet auch die geschlos­se­ne Grup­pe wie­der im Kitabetrieb.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner