Die Schu­le hat wie­der begon­nen und die Feri­en sind für vie­le Kin­der anders ver­lau­fen als in den ver­gan­ge­nen Jah­ren. Geplan­te Rei­sen fie­len aus, oder wur­den ver­scho­ben. Umso mehr freu­ten sich August­dor­fer Kin­der über das Feri­en­an­ge­bot des HoT Fun­ken­flugs. Für die acht Aus­flü­ge ins schö­ne Lip­per­land gab es 76 Anmeldungen.

Es war für jeden Geschmack etwas dabei. Action, Spaß, Sport, Kul­tur und vie­le Tie­re stan­den im Mit­tel­punkt. Am bis dato hei­ßes­tem Tag des Jah­res zeig­ten die Kin­der beim Fuß­ball­golf ihr Kön­nen. Auch das Mini­gol­fen fes­sel­te die Kin­der und ließ sie kon­zen­triert auf der schö­nen Anla­ge in Det­mold agie­ren. Im Safa­ri­land stan­den dann die Fahr­ge­schäf­te im Mit­tel­punkt des Inter­es­ses. Hier war auch die Nach­fra­ge nach Plät­zen am Größ­ten. Kur­zer­hand wur­de vom Hei­de­haus, dem Trä­ger des Fun­ken­flugs noch ein Bul­li zur Ver­fü­gung gestellt, sodass alle ange­mel­de­ten Kin­der mit­fah­ren konn­ten und den Tag sicht­lich genossen.

Tie­risch inter­es­sant wur­de es dann auch im Vogel­park und der Adler­war­te. Neben den vie­len far­ben­präch­ti­gen Vögeln und impo­san­ten Adlern begeis­ter­te Mit­ar­bei­ter und Kin­der ein klei­ner Hase, der gemüt­lich durch den Vogel­park hop­pel­te und immer mal wie­der den Weg der Aus­flüg­ler kreuz­te. Auch die klei­nen Zie­gen am Spiel­platz der Adler­war­te sorg­ten für Ent­zü­ckung und wur­den hin­ge­bungs­voll gestreichelt.

Die Kul­tur kam auch nicht zu kurz. Über die Geschich­te Lip­pes erfuh­ren die Kin­der dann eini­ges im Frei­licht­mu­se­um. Und ein Besuch am Her­manns­denk­mal und den Extern­stei­nen run­de­te die Lip­per­land­tour dann ab. Das Fazit der Kin­der fiel posi­tiv aus. Vie­le Kin­der kann­ten weder das Her­manns­denk­mal noch das Frei­licht­mu­se­um. Und auch die Mitarbeiter_Innen des HoT Fun­ken­flugs freu­ten sich über die schö­nen Aus­flü­ge. Trotz stren­ger Hygie­ne­re­geln wur­den im Rah­men der Mög­lich­kei­ten Feri­en­spie­le orga­ni­siert und die vie­len Teil­neh­mer-Innen freu­ten sich über die Abwechs­lung in die­sem „Coro­na­som­mer“.

Am Sams­tag, den 22.08.2020 fin­det wie­der ein Mäd­chen­tag im HoT Fun­ken­flug statt. In der Zeit von 15:00 – 18:00 Uhr kön­nen Mäd­chen ab 6 Jah­ren Spie­len und T‑Shirts batiken.

Die Teil­nah­me beträgt 2 Euro. Die Mäd­chen kön­nen im HoT, oder tele­fo­nisch unter 05237/89144 (ab 15:00 Uhr) ange­mel­det werden.

 

Am Mitt­woch, den 26.08.2020 gibt es dann für Mäd­chen ab 6 Jah­ren einen Aus­flug zum Pony­hof in August­dorf. Die Mäd­chen soll­ten einen Fahr­rad­helm mit­brin­gen und fes­te Schu­he tra­gen. Der Teil­neh­mer­be­trag liegt bei 5 Euro.Schriftliche Anmel­dun­gen wer­den im HoT Fun­ken­flug zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten entgegengenommen.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner