In weni­gen Wochen wird ein wei­te­rer Teil der Klär­an­la­ge in Betrieb gehen, der damit gleich eine Pre­mie­re fei­ert; mit der Fer­tig­stel­lung der vier­ten Rei­ni­gungs­stu­fe geht Lip­pes ers­te Ozon­an­la­ge an den Start.

„Die­se Rei­ni­gungs­stu­fe ist durch die hohe Belas­tung von Medi­ka­men­ten­rück­stän­den im Was­ser not­wen­dig gewor­den”, erklärt der Lei­ter der Gemein­de­wer­ke, Armin Zim­mer­mann, die For­de­rung der Bezirksregierung.

Wäh­rend vie­le Gemein­den auf Aktiv­koh­le­fil­ter set­zen, geht August­dorf den Weg der soge­nann­ten Ozonung. Durch Ein­brin­gen des star­ken Oxi­da­ti­ons­mit­tels Ozon in das vor­ge­r­ei­nig­te Abwas­ser wer­den die Spu­ren­stof­fe weit­ge­hend abgebaut.

Im Gegen­satz dazu, steht die Aktiv­koh­le­ad­sorp­ti­on: Spu­ren­stof­fe kön­nen an Aktiv­koh­le gebun­den wer­den, die ent­we­der als Pul­ver oder in gekörn­ter Form (Gra­nu­lat) ein­ge­setzt wird. Sehr gut was­ser­lös­li­che, pola­re Ver­bin­dun­gen wer­den dabei jedoch schlecht eliminiert.

Der Vor­gang ist recht ein­fach. Nach der bio­lo­gi­schen Reinigungsstufe,wird Ozon aus Flüs­sig­sauer­stoff umge­wan­delt und im Kon­takt­be­cken mit dem Was­ser ver­mischt. Durch die Ver­men­gung wer­den die che­mi­ka­li­schen Struk­tu­ren bei­spiels­wei­se von Medi­ka­men­ten auf­ge­bro­chen. „Sechs Gramm Ozon kom­men auf einen Kubik­me­ter Abwas­ser”, erläu­tert Domi­nik Klein, der die Pla­nung der Rei­ni­gungs­stu­fe durch­führt. 140 Kubik­me­ter wer­den pro Stun­de gereinigt.

Inner­halb von elf Mona­ten wur­de die Anla­ge gebaut; Ver­zö­ge­run­gen habe es nicht gege­ben. „Durch die Tro­cken­heit ist ledig­lich das Grund­was­ser in den letz­ten Jah­ren um sechs Meter gefal­len”, berich­tet Zim­mer­mann von den Bau­ar­bei­ten. Das Inves­ti­ti­ons­vo­lu­men beträgt 1,5 Mil­lio­nen Euro.

Die August­dor­fer Anla­ge läuft nun seit dem 22.6. in der Test­pha­se. Die­se soll bis Mit­te Okto­ber abge­schlos­sen sein. „Dann wird es auch eine offi­zi­el­le Ein­wei­hung geben”, ver­spricht Armin Zimmermann.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner