Am ver­gan­ge­nen Frei­tag such­te die SPD das Gespräch mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern. Beim „Roten Grill“ kamen Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat Tho­mas Kat­zer und die Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten der SPD mit inter­es­sier­ten Bür­gern ins Gespräch. Neben Fra­gen zum ÖPNV und Rad­ver­kehr nut­zen eini­ge auch die Gele­gen­heit, um die Kan­di­da­ten näher ken­nen­zu­ler­nen. „Es war schön, mit den Leu­ten ins Gespräch zu kom­men“, freut sich Tho­mas Kat­zer nach der Veranstaltung.

Auch in den nächs­ten Wochen sind Ver­an­stal­tun­gen geplant, um auf die Zie­le der SPD auf­merk­sam zu machen. Am kom­men­den Wochen­en­de unter­nimmt die SPD eine klei­ne Fahr­rad­tour, um auf das The­ma auf­merk­sam zu machen. „Wir wer­den aber auch noch unse­ren Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Den­nis Mael­zer und Land­rat Axel Leh­mann in August­dorf begrü­ßen kön­nen“, erklärt Kat­zer die nächs­ten Pla­nun­gen. Auch wei­te­re Infor­ma­ti­ons­stän­de ste­hen auf dem Pro­gramm. „Alles natür­lich getreu unse­rem Mot­to: Lasst uns drü­ber reden“, so Kat­zer abschließend.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner