Im Kreis Lip­pe gibt es ins­ge­samt 880 bestä­tig­te Coro­na­fäl­le, damit sind seit ges­tern vier wei­te­re Infek­tio­nen bekannt. 800 Per­so­nen sind wie­der gene­sen. 31 Per­so­nen sind ver­stor­ben. Aktu­ell sind 49 Per­so­nen in Lip­pe nach­weis­lich mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert. Seit dem 6. März wur­den bis­her 17.763 Abstri­che von mobi­len Teams und im Dia­gnos­tik­zen­trum genommen.

Gute Nach­rich­ten für die Bach­schu­le, die Grund­schu­le Hei­denol­den­dorf und die Weerth-Schu­le: An allen Det­mol­der Grund­schu­len, an denen Coro­na­in­fek­tio­nen auf­ge­tre­ten sind, sind kei­ne wei­te­ren posi­ti­ven Tests hin­zu gekom­men. Die Qua­ran­tä­ne ist nach Vor­lie­gen aller Test­ergeb­nis­se und einer Neu­be­wer­tung der Gesamt­si­tua­ti­on für alle Betei­lig­ten auf­ge­ho­ben. Der Regel­be­trieb an den Schu­len ist somit wie­der möglich.

In August­dorf ste­hen 21 Infi­zier­ten, 17 Gene­se­ne gegenüber.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner