Bock auf Beruf und Dua­le Aus­bil­dung? – Das ist die Inter­pre­ta­ti­on des Covers des dies­jäh­ri­gen Ausbildungsstellenatlas.

Doch wel­cher Beruf passt zu mir? Wie soll es im kom­men­den Jahr wei­ter­ge­hen? Dies sind nur zwei Fra­gen, die sich jun­ge Men­schen gera­de in die­sem Jahr vor dem Hin­ter­grund der Pan­de­mie im Rah­men der Berufs­ori­en­tie­rung stel­len. Und wer möch­te es ihnen bei der Viel­zahl an beruf­li­chen Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten ver­den­ken. „Es gibt allein im IHK-Bereich über 120 Mög­lich­kei­ten eine beruf­li­che Kar­rie­re zu star­ten“, betont Vol­ker Stein­bach, Prä­si­dent der Indus­trie- und Han­dels­kam­mer Lip­pe zu Detmold.

Der Atlas, der in Zusam­men­ar­beit mit der IHK Ost­west­fa­len zu Bie­le­feld erscheint, bie­tet eine Über­sicht über die Mög­lich­kei­ten zur Berufs­aus­bil­dung und zum Dua­len Stu­di­um in Lip­pe und Ostwestfalen.

Im Mit­tel­punkt steht der Adress­teil mit einer Viel­zahl von IHK-Aus­bil­dungs­be­trie­ben und Kurz­be­schrei­bun­gen der ein­zel­nen Aus­bil­dungs­be­ru­fe. „Auch abseits der Top-Ten-Beru­fe bie­ten sich zahl­rei­che Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten. Hier ver­schafft unser Atlas einen her­vor­ra­gen­den Über­blick über die Berufs­welt in unse­rer Regi­on und die damit ver­bun­de­nen Chan­cen“, so Haupt­ge­schäfts­füh­rer Axel Martens.

Auch in der Sekun­dar­schu­le in Horn-Bad Mein­berg ist der Atlas zu einem wert­vol­len Instru­ment der Berufs­ori­en­tie­rung gewor­den. Schul­lei­te­rin Dr. Hei­ke Del­ker dazu: „Wir nut­zen den Atlas als will­kom­me­nes Hilfs­mit­tel in der Berufs­ori­en­tie­rung. Zum einen fun­giert der Atlas als Nach­schla­ge­werk zur Aus­bil­dungs­stel­len- und Prak­ti­kums­stel­len­ak­qui­se. Zum ande­ren fin­den wir aber auch die zahl­rei­chen Bewer­bungs­tipps und Erklä­run­gen zu ein­zel­nen Aus­bil­dungs­be­ru­fen sehr gelungen.“

Stell­ver­tre­tend für alle lip­pi­schen Schu­len nahm Dr. Del­ker das ers­te Exem­plar des neu­en Atlas­ses in Emp­fang. Der Atlas wird an alle all­ge­mein­bil­den­den Schu­len in Lip­pe kos­ten­los verteilt.
Dar­über hin­aus ist er bei der IHK Lip­pe, Hei­ke Wal­ken­horst, Tel.: 05231 7601–10, E‑Mail: walkenhorst@detmold.ihk.de, erhält­lich und ist digi­tal auf der Home­page zu fin­den, https://www.detmold.ihk.de/ausbildungsatlas-der-ihk-lippe-4670684

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner