Am mor­gi­gen Sonn­tag, den 6. Sep­tem­ber, besucht Land­rat Axel Leh­mann die Gemein­de August­dorf. SPD-Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat Tho­mas Kat­zer und Kreis­tags­kan­di­da­tin Kat­rin Frei­ber­ger füh­ren den lip­pi­schen Land­rat im Rah­men eines Schnat­gangs durch August­dorf. Gestar­tet wird um 11.00 Uhr am Rat­haus­platz. Nach der rund 90-minü­ti­gen Wan­de­rung durch die Gemein­de fin­det, eben­falls am Rat­haus, zum Abschluss ein gemein­sa­mes Gril­len statt. Zwi­schen­zie­le sind unter ande­rem die Ret­tungs­wa­che, der Schlings­bruch sowie das „Römer­ge­län­de“.

„Wir freu­en uns wie­der auf vie­le inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger“, erklärt Kat­zer. Die Gele­gen­heit sei ide­al, um auch über die Gemein­de­gren­zen hin­aus zu schau­en: „Vie­le wich­ti­ge Ent­schei­dun­gen betref­fen auch den Kreis Lip­pe oder lie­gen sogar in des­sen Zustän­dig­keit.“ Am Sonn­tag gebe es Gele­gen­heit, hier­über direkt mit dem Land­rat ins Gespräch zu kom­men, so Katzer.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner