Die Gemein­de August­dorf sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt Mitarbeiter/innen (m/w/d) für den kom­mu­na­len Ord­nungs­dienst im Fach­be­reich I Inne­re Ver­wal­tung und Ordnung.

Die Stel­le umfasst eine wöchent­li­che Arbeits­zeit von jeweils 5 Stun­den. Das Arbeits­ver­hält­nis unter­liegt dem TVöD VKA zunächst befris­tet bis zum 31.12.2020. Die Außen­dienst­mit­ar­bei­ter im Ord­nungs­amt sol­len gemein­sa­me Kon­trol­len im Gemein­de­ge­biet durch­füh­ren, um ins­be­son­de­re Lärm­be­läs­ti­gun­gen, Sach­be­schä­di­gun­gen und über­mä­ßi­gen Alko­hol­kon­sum von Jugend­li­chen ein­zu­däm­men. Im Rah­men der Ord­nungs­part­ner­schaft ist eine enge Zusam­men­ar­beit mit der Poli­zei vor­ge­se­hen. Orts­kennt­nis­se sind drin­gend erforderlich.

Erwar­tet wird:
— Taug­lich­keit für den Außendienst
— Bereit­schaft zu Diens­ten an Wochen­en­den und in den Abendstunden
— Team- und Kooperationsfähigkeit
— Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und Zuverlässigkeit
— Ent­schei­dungs­freu­dig­keit und Durchsetzungsvermögen
— Flexibilität
— Kom­mu­ni­ka­ti­ve Kom­pe­tenz im Umgang mit den Bür­ge­rin­nen und Bürgern
— Siche­res, höf­li­ches und bestimm­tes Auftreten
— Gute Deutschkenntnisse
— Fahr­erlaub­nis der Klas­se B
— Kennt­nis­se des Ord­nungs- und Poli­zei­rechts sind von Vor­teil. Im Übri­gen wer­den die Mit­ar­bei­ter gründ­lich ausgebildet.

Bewer­bun­gen mit den übli­chen Unter­la­gen und Anga­be des frü­hest­mög­li­chen Dienst­an­tritts rich­ten Sie bit­te bis zum 2. Okto­ber 2020 an:
Gemein­de August­dorf, Der Bür­ger­meis­ter, Fach­be­reich I, Pivits­hei­der Str. 16, 32832 Augustdorf
oder per E‑Mail in PDF-Datei an bewerbung@augustdorf.de

Für wei­te­re Aus­künf­te steht Ihnen Frau Berg­mann, Lei­te­rin des Fach­be­rei­ches I Inne­re Ver­wal­tung und Ord­nung unter der Tele­fon­num­mer 05237 9710–48 ger­ne zur Verfügung.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner