Am Wochen­en­de muss­te in Lip­pe für wei­te­re Per­so­nen, die Kon­takt mit neu bestä­tig­ten Coro­na­fäl­len hat­ten, die Qua­ran­tä­ne ange­ord­net wer­den. Unter ande­rem auch Fäl­le an drei Schu­len. Die Kon­tak­ter­mitt­lung läuft aktu­ell. Wich­tig sind dem Gesund­heits­amt Lip­pe und den jewei­li­gen Schul­lei­tun­gen, noch am Wochen­en­de vor dem Start in die neue Schul­wo­che, zu informieren.

Gesamt­schu­le Aspe in Bad Salzuflen

Ein Schü­ler der Gesamt­schu­le Aspe wur­de posi­tiv auf das Coro­na­vi­rus getes­tet. Für die gesam­te Jahr­gangs­stu­fe 9 ist Qua­ran­tä­ne bis kom­men­den Frei­tag, 2. Okto­ber, ange­ord­net. Die Tes­tung der rund 150 Per­so­nen wird am Mon­tag koor­di­niert. Die Schul­lei­tung infor­miert die betrof­fe­nen Eltern und hat Infor­ma­tio­nen auf der Web­sei­te der Schu­le ver­öf­fent­licht. 

Her­mann-Vöch­t­ing-Gym­na­si­um Blomberg

Ein Schü­ler des Her­mann-Vöch­t­ing-Gym­na­si­ums in Blom­berg wur­de posi­tiv auf das Coro­na­vi­rus getes­tet. Betrof­fe­ne Schü­ler und Lehr­kräf­te müs­sen in Qua­ran­tä­ne. 

Niklas-Luh­mann-Gym­na­si­um in Oerlinghausen

Eine Lehr­kraft des Niklas-Luh­mann-Gym­na­si­ums in Oer­ling­hau­sen wur­de posi­tiv auf das Coro­na­vi­rus getes­tet. Alle Lern­grup­pen, die von der Lehr­kraft unter­rich­tet wor­den sind sowie direk­te Kon­takt­per­so­nen inner­halb der Leh­rer­schaft sind auf Anwei­sung des Gesund­heits­am­tes Lip­pe zunächst bis zum 2. Okto­ber in häus­li­cher Qua­ran­tä­ne. Dies betrifft drei Lern­grup­pen der Sekun­dar­stu­fe II und sie­ben Lehr­kräf­te – ins­ge­samt rund 170 Per­so­nen. Die Schul­lei­tung infor­miert die betrof­fe­nen Eltern und hat Infor­ma­tio­nen auf der Web­sei­te veröffentlicht.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner