Vie­len Unter­neh­men sind die ver­schie­de­nen För­der­an­ge­bo­te der öffent­li­chen Hand nicht bekannt. Die Grün­de hier­für lie­gen in der Regel dar­in, dass neben den viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben eines Arbeits­all­ta­ges kei­ne Zeit bleibt, sich ent­spre­chend zu infor­mie­ren. Dabei ist es gera­de in der aktu­el­len Situa­ti­on für die Wirt­schaft umso wich­ti­ger, sich für die Zukunft gut aufzustellen.

Die Wirt­schafts­för­de­rung des Krei­ses Lip­pe bie­tet in Koope­ra­ti­on mit den Gemein­den Kal­le­tal und Exter­tal sowie der Stadt Lüg­de in Form des soge­nann­ten Unter­neh­mens­kom­pass Lip­pe ein unver­bind­li­ches kos­ten­frei­es Ser­vice­an­ge­bot für lip­pi­sche Unter­neh­men, um ins Gespräch zu kom­men und mög­li­che Bera­tungs- oder Unter­stüt­zungs­be­dar­fe zu erörtern.

Unter­neh­mer kön­nen sich zu fol­gen­den Sprech­stun­den des Unter­neh­mens­kom­pass Lip­pe bera­ten lassen:

Unter­neh­mens­kom­pass Lip­pe: Sprech­stun­de in Lügde

Jeden ers­ten Mon­tag im Monat in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Rat­haus Lüg­de. Die Teil­nah­me an den Sprech­stun­den ist kostenfrei.

Unter­neh­mens­kom­pass Lip­pe: Sprech­stun­de im Extertal 

Jeden ers­ten Don­ners­tag im Monat in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Rat­haus Exter­tal. Es ist eine vor­he­ri­ge Anmel­dung bei Rena­te Kös­ters unter der Tele­fon­num­mer 05264/4020 erfor­der­lich. Die Teil­nah­me an den Sprech­stun­den ist kostenfrei.

Dar­über hin­aus kön­nen Unter­neh­mer auch jeder­zeit mit der Kreis­wirt­schafts­för­de­rung Kon­takt auf­neh­men und sich im Inter­net unter www.kreis-lippe.de/wirtschaft infor­mie­ren. Für Rück­fra­gen zum Unter­neh­mens­kom­pass steht Petra Els­ner unter 05231/62–5761 oder unter p.elsner@kreis-lippe.de zur Ver­fü­gung, wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Unter­neh­mens­kom­pass gibt es außer­dem im Inter­net unter www.kreis-lippe.de/unternehmenskompass.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner