Die nächs­te Rats­sit­zung wird sich vor­aus­sicht­lich mit einem Antrag der FDP/Aufbruch C Frak­ti­on beschäf­ti­gen. In die­sem for­dert die Frak­ti­on die Ver­wal­tung auf, zu prü­fen, ob die Ver­kehrs­si­tua­ti­on Sannerweg/Nelkenstraße bis zur Ein­mün­dung Tul­pen­stra­ße ver­bes­sert wer­den könne.

Den Hin­ter­grund erklärt der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Roger Rit­ter damit, dass die Ver­kehrs­si­tua­ti­on an der Ecke San­ner­weg – Nel­ken­stra­ße vor allem an Tagen der Müll­ab­fuhr pro­ble­ma­tisch sei. Einen Lösungs­an­satz for­mu­liert Rit­ter gleich mit. Er schlägt eine Ein­bahn­stra­ße in Rich­tung Nel­ken­stra­ße vor.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner