Die Wirt­schafts­för­de­rung des Krei­ses Lip­pe bie­tet in Koope­ra­ti­on mit der Stadt Lüg­de in Form des soge­nann­ten Unter­neh­mens­kom­pass Lip­pe ein unver­bind­li­ches kos­ten­frei­es Ser­vice­an­ge­bot für Unter­neh­men, um mög­li­che Bera­tungs- oder Unter­stüt­zungs­be­dar­fe zu erör­tern. Die nächs­te Sprech­stun­de fin­det am 7. Dezem­ber 2020 in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Rat­haus Lüg­de statt.

Für eine detail­lier­te Aus­kunft zum The­ma Leis­tun­gen aus dem SGB II für Selb­stän­di­ge sowie Bera­tun­gen spe­zi­ell zum The­ma „Zuschuss zu Ver­si­che­rungs­bei­trä­gen der Kran­ken-und Pfle­ge­ver­si­che­rung“ steht Arka­di­usz Kolecz­ka vom Job­cen­ter Lip­pe zur Ver­fü­gung. Aus aktu­el­lem Anlass wird um vor­he­ri­ge tele­fo­ni­sche Anmel­dung unter der Tele­fon­num­mer 05231 — 625761 gebe­ten. Eine tele­fo­ni­sche Bera­tung ist zudem jeder­zeit möglich.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner