Hät­ten Sie zu Beginn des Jah­res gedacht, was im Jahr 2020 auf uns zukommt? Die Coro­na-Kri­se hat fast alle Berei­che unse­res Lebens voll­kom­men auf den Kopf gestellt — nichts scheint mehr wie es ein­mal war. Nach dem erst­ma­li­gen Auf­tre­ten des Virus in der chi­ne­si­schen Mil­lio­nen­me­tro­po­le Wuhan brei­te­te sich das Virus bin­nen weni­ger Wochen erst in den Nach­bar­län­dern und dann nahe­zu über die gan­ze Welt aus und for­der­te weit über eine Mil­li­on Men­schen­le­ben. Neben den gesund­heit­li­chen Aspek­ten sind auch die wirt­schaft­li­chen und gesell­schaft­li­chen Fol­gen gra­vie­rend: So kam die Wirt­schaft zeit­wei­se nahe­zu voll­stän­dig zum Erlie­gen, sozia­le Kon­tak­te wur­den auf ein Mini­mum beschränkt und auch das kul­tu­rel­le Leben blieb von den Pan­de­mie-Fol­gen nicht ver­schont. Im Novem­ber dann ein Licht­blick – meh­re­re Impf­stoff­zu­las­sun­gen sind in Sicht.

Auf der Welt­büh­ne blie­ben die Span­nun­gen zwi­schen Iran und den USA, der Bre­x­it und die unab­ge­schlos­se­nen Ver­hand­lun­gen für die Zeit danach sowie die Pro­tes­te in Bela­rus und der Black-Lives-Mat­ter-Bewe­gung in Erin­ne­rung. Nach einer Zit­ter­par­tie bei den US-Wah­len sorg­te der Sieg Joe Bidens für ein welt­wei­tes Auf­at­men für die frei­heit­li­che Demo­kra­tie. Der desi­gnier­te Prä­si­dent steht nach vier Jah­ren Trump vor gewal­ti­gen Herausforderungen.

In Deutsch­land zeig­ten das ras­sis­ti­sche Atten­tat in der hes­si­schen Stadt Hanau, die ver­such­te Stür­mung des Reichs­ta­ges aus Pro­test gegen die Coro­na-Maß­nah­men sowie die Auf­de­ckung von frem­den­feind­li­chen Chat-Grup­pen in den Sicher­heits­be­hör­den erneut die rechts­ex­tre­mis­ti­sche Gefahr für die Demo­kra­tie auf. Deut­lich gerin­ge­re media­le Auf­merk­sam­keit wur­de dem Kli­ma­wan­del gewid­met, des­sen Aus­ma­ße jedoch durch die Wald­brän­de in Aus­tra­li­en und den USA sowie extre­me Wet­ter­ereig­nis­se deut­lich wurden.

Neben den vie­len Kri­sen gibt es jedoch auch Posi­ti­ves aus dem Jahr 2020 zu berich­ten: So sorg­te der Trip­le-Gewinn für Freu­de unter den Fans des FC Bay­ern, dem pri­va­ten Raum­fahrt­un­ter­neh­men SpaceX gelang erst­mals seit 2011 die Beför­de­rung von NASA-Astro­nau­ten zur ISS und der BER-Flug­ha­fen wur­de mit neun Jah­ren Ver­spä­tung eröffnet.

 

Brexit

Am 31. Janu­ar 2020 erfolg­te offi­zi­ell der Aus­tritt Groß­bri­tan­ni­ens aus der EU. Bis Ende 2020 besteht jedoch noch eine Über­gangs­pha­se, in der das EU-Recht für Groß­bri­tan­ni­en größ­ten­teils wei­ter­hin gilt. Ein Abkom­men für die Zeit danach wur­de in letz­ter Minu­te aus­ge­han­delt. Ein soge­nann­ter No-Deal-Bre­x­it hät­te weit­rei­chen­de Fol­gen für die Wirt­schaft der EU-Staa­ten, aber vor allem auch für Großbritannien.In der deut­schen Bevöl­ke­rung stößt der Bre­x­it größ­ten­teils auf Unver­ständ­nis: Bei einer Befra­gung im Janu­ar 2020 gaben rund zwei Drit­tel der Befrag­ten an, den Aus­tritt Groß­bri­tan­ni­ens aus der EU schlecht zu fin­den. Wei­te­re 21 Pro­zent der befrag­ten Deut­schen stan­den dem Bre­x­it gleich­gül­tig gegenüber.

 

 

Tönnies — Corona

Behörd­lich ange­ord­ne­te Mas­sen­tests auf das Coro­na­vi­rus im Juni erga­ben, dass im Tön­nies-Stamm­werk in Rhe­da-Wie­den­brück 1.413 von 6.139 getes­te­ten Mit­ar­bei­ten­den mit Sars-COV‑2 infi­ziert waren. Mit Anste­ckun­gen im Umfeld der Ange­stell­ten war der Raum Güters­loh mit über 2.000 Anste­ckun­gen der bis zu die­sem Zeit­punkt größ­te Infek­ti­ons­herd in Deutschland.In ande­ren Schlacht­hö­fen kam es eben­falls immer wie­der zu Anste­ckun­gen. Dar­auf­hin stand die Fleisch­in­dus­trie auf­grund der pre­kä­ren Arbeits­be­din­gun­gen und unzu­läng­li­chen Unter­brin­gung der oft ost­eu­ro­päi­schen Werk­ver­trags­ar­bei­ten­den in der Kri­tik. Ein ange­kün­dig­tes Arbeits­schutz­pro­gramm sieht unter ande­rem das Ver­bot von Werk­ver­trä­gen vor.Knapp die Hälf­te der Deut­schen gab an, beim Kon­sum von Fleisch in Zukunft mehr auf die Her­kunft ach­ten zu wollen.

 

 

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner