Fußballtor gestohlen

Lese­zeit: unge­fähr < 1 Minu­te

In der Haus­ten­be­cker Stra­ße ent­wen­de­ten unbe­kann­te Täter zwi­schen Frei­tag­abend und Mon­tag­mor­gen ein gelb-rot lackier­tes Fuß­ball­tor aus Metall vom Frei­ge­län­de eines Kin­der­gar­tens. Die Die­be gelang­ten über einen Zaun auf das Are­al, über den sie sich ver­mut­lich anschlie­ßend mit dem Fuß­ball­tor wie­der vom Tat­ort ent­fern­ten.

Zeu­gen, die im ange­ge­be­nen Zeit­raum rund um den Kin­der­gar­ten etwas Auf­fäl­li­ges beob­ach­tet haben, wen­den sich bit­te mit ihren Hin­wei­sen an das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 2, Ruf­num­mer 05231 6090.

© 2021, AUGUSTDORFER NACHRICHTEN. Inhal­te sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit schrift­li­cher Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.

In der Haustenbecker Straße entwendeten unbekannte Täter zwischen Freitagabend und Montagmorgen ein gelb-rot lackiertes Fußballtor aus Metall vom Freigelände eines Kindergartens. Die Diebe gelangten über einen Zaun auf das Areal, über den sie sich vermutlich anschließend mit dem Fußballtor wieder vom Tatort entfernten. Zeugen, die im angegebenen Zeitraum rund um den Kindergarten etwas Auffälliges beobachtet haben, wenden sich bitte mit ihren Hinweisen an das Kriminalkommissariat 2, Rufnummer 05231 6090.

Schreiben Sie einen Leserbrief.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X