Kurzfristig noch Impftermine für Personen mit §3‑Krankheiten verfügbar

Lese­zeit: unge­fähr < 1 Minu­te Aktu­ell kön­nen Per­so­nen mit Vor­er­kran­kun­gen gemäß Para­graph 3 der Impf­ver­ord­nung und auch Per­so­nen aus berech­tig­ten Berufs­grup­pen noch Ter­mi­ne im

Um die­sen Arti­kel und alle wei­te­ren lesen zu kön­nen, regis­trie­ren Sie sich bit­te.

Der Vor­gang dau­ert nur zwei Minu­ten. Mit einem Online­abo erhal­ten Sie unbe­grenz­ten Zugriff auf span­nen­de Repor­ta­gen, Berich­te, Por­träts und Vide­os aus August­dorf; immer aktu­ell und unpar­tei­isch.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie Prei­se erhal­ten Sie, indem Sie unten auf „regis­trie­ren” kli­cken.

Sie haben Ihre Zugangs­da­ten bereits? Dann nut­zen Sie ganz ein­fach das Log­in, um gleich wei­ter­zu­le­sen.

Anmel­den
   
Aktuell können Personen mit Vorerkrankungen gemäß Paragraph 3 der Impfverordnung und auch Personen aus berechtigten Berufsgruppen noch Termine im Impfzentrum Kreis Lippe buchen. Es wurden 1.200 Termine freigeschaltet, die aufgrund von zusätzlichen Kontingenten sowie Umbuchungen oder Stornierungen zur Verfügung gestellt werden können. Die Termine können online über www.terminland.de/impfzentrum-lippe gebucht werden. Sollten alle Termine ausgebucht sein, wird empfohlen, es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal zu versuchen, da durch Umbuchungen oder Stornierungen weiterhin Termine frei werden können. Wichtig: Die Corona-Hotline des Kreises Lippe hat keinen Zugriff auf weitere Terminkontingente und kann keine Impftermine vereinbaren.   Weitere Informationen zu den Impfungen in Lippe sind im Internet unter www.kreis-lippe.de/corona/impfung sowie www.corona-kvwl.de zu finden.
error: Der Inhalt ist geschützt!
X