AstraZeneca: 2500 Impftermine für Personen über 60 frei

Lese­zeit: unge­fähr < 1 Minu­te Ab sofort kön­nen Per­so­nen, die über 60 Jah­re alt sind, für die kom­men­de Woche einen Impf­ter­min über  www.terminland.de/impfzentrum-lippe buchen.

Um die­sen Arti­kel und alle wei­te­ren lesen zu kön­nen, regis­trie­ren Sie sich bit­te.

Der Vor­gang dau­ert nur zwei Minu­ten. Mit einem Online­abo erhal­ten Sie unbe­grenz­ten Zugriff auf span­nen­de Repor­ta­gen, Berich­te, Por­träts und Vide­os aus August­dorf; immer aktu­ell und unpar­tei­isch.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie Prei­se erhal­ten Sie, indem Sie unten auf „regis­trie­ren” kli­cken.

Sie haben Ihre Zugangs­da­ten bereits? Dann nut­zen Sie ganz ein­fach das Log­in, um gleich wei­ter­zu­le­sen.

Anmel­den
   
Ab sofort können Personen, die über 60 Jahre alt sind, für die kommende Woche einen Impftermin über  www.terminland.de/impfzentrum-lippe buchen. 2500 Impfdosen stehen dafür zur Verfügung. AstraZeneca wird nach Empfehlung der ständigen Impfkommission nur noch an Personen über 60 verimpft. Als Altersnachweis reicht ein Lichtbildausweis. Menschen, die jünger und impfberechtigt sind, haben keine Wahlmöglichkeit, sie werden nur noch in begründeten Ausnahmefällen mit AstraZeneca geimpft. Die Impfungen der alterspriorisierten Gruppen im Impfzentrum laufen parallel ganz normal weiter, die Terminbuchung ist über die KVWL unter 0800 116 117 02 oder www.116117.de möglich. Das Sonderkontingent von 1500 Impfdosen für Kontaktpersonen von Schwangeren, Paragraf 3-Erkrankten und Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen ist bereits ausgeschöpft.   Alle Informationen zum Thema Impfen gibt es unter www.kreis-lippe.de/corona/impfung.
error: Der Inhalt ist geschützt!
X