Lese­zeit: unge­fähr < 1 Minu­te

Ver­an­stal­ter Valen­tin Kri­ger hat für das am 11. Juni statt­fin­den­de 27. August­dor­fer Varie­té neben ande­ren Künst­lern gleich sie­ben Artis­tin­nen und Artis­ten aus der Ukrai­ne enga­giert. Wie über­all haben fast alle Artis­ten schon wegen der coro­nabe­dingt erzwun­ge­nen Aus­zeit exis­tenz­be­dro­hen­de Jah­re hin­ter sich. Damit nicht genug, haben die Künst­ler aus der Ukrai­ne nun auch noch mit der Angst um Hei­mat­land, Fami­lie und Freun­de zu kämp­fen.

Froh sind sie dar­über, end­lich wie­der Enga­ge­ments zu haben und damit auch die Mög­lich­keit, die Fami­lie in der Ukrai­ne bzw. im aktu­el­len Zufluchts­ort zu unter­stüt­zen. Gleich­wohl stellt jeder Auf­tritt jetzt auch noch eine see­li­sche Her­aus­for­de­rung dar. Schon für uns hier sind die täg­li­chen Kriegs­nach­rich­ten besorg­nis­er­re­gend und bedrü­ckend, mehr und mehr schlicht uner­träg­lich. Kaum vor­stell­bar der Spa­gat, den die ukrai­ni­schen Artis­tin­nen und Artis­ten voll­zie­hen müs­sen, wenn sie ihre Num­mern auf der Büh­ne pro­fes­sio­nell lächelnd prä­sen­tie­ren, wäh­rend der Kopf wahr­schein­lich voll ist mit den Kriegs­nach­rich­ten und den Gedan­ken an die Fami­lie, die even­tu­ell gera­de in Lebens­ge­fahr schwebt.

Nichts­des­to­trotz, es ist ihr Beruf, und alle Künst­ler benö­ti­gen end­lich wie­der Auf­tritts- und Ver­dienst­mög­lich­kei­ten. Von daher hofft Ver­an­stal­ter Valen­tin Kri­ger, dass sich genü­gend Varie­té­be­geis­ter­te fin­den, die für einen Abend abschal­ten und in die Welt des Varie­tés ein­tau­chen möch­ten, die end­lich wie­der ein hoch­ka­rä­tig besetz­tes Pro­gramm live erle­ben möch­ten und dabei auch noch das gute Gefühl haben kön­nen, einen  — wenn auch win­zi­gen —  wei­te­ren klei­nen Bei­trag zur Unter­stüt­zung der Ukrai­ne geleis­tet zu haben.

Tickets und mehr Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm und den Coro­na-Schutz­maß­nah­men unter www.augustdorfer-variete.de

© 2022, AUGUSTDORFER NACHRICHTEN. Inhal­te sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit schrift­li­cher Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.

Schreibe einen Kommentar

error: Der Inhalt ist geschützt!
X