Lese­zeit: unge­fähr < 1 Minu­te

Für Ash­ley und mich geht die Rei­se am mor­gi­gen Sonn­tag los. Unser Flie­ger star­tet abends von Ams­ter­dam. Von dort geht es wei­ter über Kai­ro und dann wei­ter nach Kili­man­dscha­ro, so heißt einer der bei­den Flug­hä­fen in Tan­za­nia.

Auf den letz­ten Metern wur­de es noch hek­tisch, denn Ash­leys Visum wur­de erst am Don­ners­tag erteilt. Die Kof­fer sind gepackt; dabei haben wir dar­auf geach­tet, mög­lichst war­me Anzieh­sa­chen mit­zu­neh­men. Momen­tan herr­schen oben auf dem Kili­man­dscha­ro schon Minus 15 Grad, wäh­rend es am Fuß des Ber­ges noch 20 Grad warm ist.

In den letz­ten Tagen hat nicht nur der WDR über das Pro­jekt berich­tet, son­dern auch Radio Bie­le­feld. Was dort berich­tet wur­de und was das nächs­te Pro­jekt wer­den könn­te, erfah­ren Sie hier:

Wir wer­den Sie hier jeden Tag, soweit es geht in den kom­men­den Tagen dar­über infor­mie­ren, wo wir gera­de sind und natür­lich kön­nen Sie über die Sei­te der AUGUSTDORFER NACHRICHTEN auch mit uns in Kon­takt tre­ten.

Die­ses ist der letz­te Bei­trag, den wir aus Deutsch­land her­aus sen­den. Wir wün­schen Ihnen 17 span­nen­de Tage, gute Unter­hal­tung, inter­es­san­te Ein­bli­cke und die Vor­freu­de, als AN-Abon­nent am span­nen­den Vor­trags­abend dabei sein zu kön­nen.

Ihr Gunt­mar Wolff

© 2022, AUGUSTDORFER NACHRICHTEN. Inhal­te sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit schrift­li­cher Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X