Lese­zeit: unge­fähr < 1 Minu­te

Im Rah­men der DBA Bür­ger­sprech­stun­de am 29. Juni 2022 äußer­te die August­dor­fer Frau Flesch die Idee, eine Schau­kel für klei­ne Kin­der auf dem Spiel­platz an der Schle­si­er Stra­ße zu spen­den, die AN berich­te­ten dar­über.

Alex­an­der Siek­mann, Mit­glied der DBA, ver­sprach spon­tan, sich an den Kos­ten zu betei­li­gen. Gesagt getan. Die Schau­kel wur­de durch die Ver­wal­tung bestellt und die Mit­ar­bei­ter des Bau­ho­fes instal­lier­ten sie fach­ge­recht und sicher auf dem Spiel­platz.

Gott­fried Den­ne­bier, Vor­sit­zen­der der poli­ti­schen Ver­ei­ni­gung der „Demo­kra­ti­schen Bür­ger-Uni­on August­dorf“ bedank­te sich bei den Spen­dern und lob­te den schnel­len und unkom­pli­zier­ten Ein­satz der Bau­hof­mit­ar­bei­ter. Ein Dank ging auch an den Ver­wal­tungs­vor­stand Manu­el Brö­ker. Die­ser hat­te sich umge­hend um die Bestel­lung der Schau­kel geküm­mert und somit
konn­te das Pro­jekt in kur­zer Zeit rea­li­siert wer­den.

© 2022, AUGUSTDORFER NACHRICHTEN. Inhal­te sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit schrift­li­cher Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X